Do-it-yourself-Spezialisten" sollten zum Ausmessen folgende Hinweise beachten. Dank mitgelieferter Wand- und Deckenhalter ist die Montage der Jalousien ganz einfach.

Achtung! Die Montage von Plissees und Markisen erfordert Fachkenntnisse. Kontaktieren Sie bitte unseren Service!

Zum einwandfreien Verständnis der Aufmaß- und Montagehilfe erklären wir einige Fachbegriffe

  • Flügellichtmaß = ist die Breite / Höhe der Fensterscheibe inklusive der seitlichen Dichtungsgummis.
  • Glasmaß = ist das Fensterscheiben-Maß, durch das Licht einfällt, ohne eventuelle Dichtungsgummis.
  • Rahmentiefe = Abstand zwischen Rahmen- und Glasoberfläche am Fenster
  • Rahmenvorderkantenmaß = ist die Breite / Höhe des Fensterflügels von der äußeren Fenster-Rahmenkante aus gesehen

Horizontal-Jalousien zur Montage direkt im Fensterrahmen.
Zuerst sollten Sie feststellen, ob der Fensterfalz gerade (90°) oder schräg zur Fensterscheibe verläuft.

Die Rahmentiefe muss mindestens 1,7 cm betragen.

Ausmessen bei schrägem Falz:
Breite = Flügellichtmaß (Meßpunkt innen)
Höhe = Größtes Rahmenvorderkantenmaß (Meßpunkt außen)
siehe Abbildung 1

Ausmessen bei geradem Falz:
Breite = Flügellichtmaß minus 5 mm,
Höhe = Flügellichtmaß.
siehe Abbildung 2

 

Montage direkt auf dem Fensterrahmen, mit und ohne Klemmhalterung.
Der Fenstergriff sollte immer frei bleiben und der Abstand von der Jalousie zum Griff 5 mm betragen.

Ausmessen:
Breite = Flügellichtmaß plus ca. 2 cm je Seite
Höhe = Rahmenvorderkantenmaß (Rahmenoberkante oben bis Rahmenunterkante unten)
siehe Abbildung 3

 

Montage in einer Fensternische (oder Fenstersturz).
Der Zwischenraum von Nischendecke bis zur Oberkante des Fensterflügels muss größer als das Lamellenpaket der hochgezogenen Jalousie sein. Anderenfalls lässt sich das Fenster nicht mehr öffnen. (Bei einer 170 cm langen Jalousie ist das Lamellenpaket ca. 10 cm hoch.)

Ausmessen:
Breite = engste Nischenbreite abzüglich 1 cm.
Höhe = Nischendecke bis vorstehende Fensterbank abzüglich 1 cm.
siehe Abbildung 4

Oder Nischendecke bis Fensterbank plus gewünschtem Überhang unten (bei eingerückter Fensterbank)

 

Montage an der Wand.
Ausmessen:
Breite = lichte Nischenbreite zuzüglich 10 cm.
Höhe = bei vorstehender Fensterbank von Nischendecke bis Fensterbank plus ca. 10 cm.
Montage an der Wand ca. 10 cm über dem Fenstersturz.
siehe Abbildung 5

Befestigung - Speziell für Kippfenster. Jalousien lassen sich mit Seitenführungen einfach und kippsicher montieren.